Diesen Winter und passend zu den Festtagen dürfen die Lippen schön betont werden!!!

Die großen Modenshows und Stars machen es vor. Egal ob Nude-Look, klassisches Rot oder ganz ausgefallenes Bunt mit Glitzer, es ist alles erlaubt.

Wichtig ist nur, dass das Gesamtbild passt. Wenn die Lippen knallen und im Vordergrund stehen sollen, haltet euch mit dem Augen Make-up zurück. Meist reicht ein wenig Wimperntusche und ein Eyeliner vollkommen aus!

img_1636
Trotzdem ist und bleibt der klassische Look in Rot mein Favourite:)

Oft ist nur die Frage welcher Ton steht welchem Typ?

Hellen, blassen Hauttypen steht ein kühler Rotton gut, welcher ins bläuliche „Beerige“ geht, z.B. Brombeere oder Fuchsia. Mit warmen Rottöne würde ich aufpassen, sie können oft schnell fahl und kränklich wirken.

Dunkle, südländische Typen, mit einem gelblichen Teint dürfen es knallen lassen. Warme Rottöne mit einem Gelbstich oder knalliges „Feuerrot“ ist genau das passende und bringt den Teint richtig zum strahlen.

Ich liebe aber auch Nude-Lippenstifte und sie sind natürlich auch diesen Winter absolut im Trend. Helle Farben lassen Lippen voller aussehen, sie sehen schön natürlich aus und kommen auch super sexy zu Smokey Eyes. Also dürft ihr euch auch bei eurem Augen Make-up austoben!:)

img_1657
Natürlich kann man es auch wie die Stars Rihanna und co., richtig knallen lassen. Egal ob Blau, Grün oder doch mit Glitzer, es gibt dieses Jahr keine Grenzen!

Ob man jeden Trend mitmachen will oder ihn doch lieber auf den großen Laufstegen und den roten Teppichen lassen will, ist natürlich jedem selbst überlassen!;)

img_1660

Mein Fazit ist, egal ob man es krachen lassen will, oder eher natürlich betont, die perfekte Lippenpflege muss sein!!! Es gibt nichts schlimmeres, wenn der Lippenstift ausgetrocknet von den Lippen perlt!

Daher solltet ihr grad in den kalten Wintertagen ein Lippenpflegeprogramm starten!!!

Zurerst ein Peeling machen, das entfernt alle abgestorbenen Hautschüppchen (z.B. mit einer weichen Zahnbürste). Anschließend ein Pflegebalsam auftragen (alternativ geht auch Honig), das macht sie weich und geschmeidig.

img_1662

Tipp: Egal ob Rot, Nude oder Colorful, zieh die Lippenkontur mit dem passenden Lipliner deiner Lippenstiftfarbe nach. So läuft die Farbe am Lippenrand nicht aus und die Lippen wirken voller!

Jetzt ist es euch Mädels überlassen, welchen „Glamour-Look“ ihr unterm Weihnachtsbaum tragen wollt!!!;)