Glow Look

Der „Glow Look“ ist nicht nur mein favorite Make-up diesen Sommer. Einen strahlenden Teint, wie von der Sonne geküsst – Wir wollen ihn alle, den „Summer Glow“!

Nicht nur, dass der Look jeder Frau steht, er ist auch super einfach nach zu schminken. Mit meinen Tipps und den passenden Produkten, wird der Blick in den Spiegel frisch und munter:)

Ein Glow-Make-up kann jede, wirklich jede Frau tragen – egal, ob noch ein wenig blass oder bereits gebräunt, blond, braun- oder schwarzhaarig, eine runde oder ovale Gesichtsform. Wichtig sind nur die richtigen Produkte und wie diese korrekt angewendet werden.

img_1124(4)
Wichtig ist eine gute Grundlage, ich würde euch eine BB-Creme empfehlen. Sie lässt den Teint bereits strahlen, deckt Hautunreinheiten ab, aber man hat keine Maske im Gesicht:) Um dunkle Augenschatten abzudecken, verwendet einen Concealer. Beim Auftragen des Highlighters solltet ihr immer darauf achten, die Stellen zu betonen, die ihr hervorheben möchtet.

img_1124(5)
1. Highlighter auf der höchsten Stelle des Wangenknochens setzen. Das Gesicht erscheint konturierter und schmale Gesichter wirken praller.
2. Den Highlighter im Augenwinkel und unter den Augenbrauen setzen. Das öffnet den Blick.
3. Für eine schmalere Nase, etwas Highlight auf den Nasenrücken tupfen.
4. Etwas Highlight auf das Lippenherz malen, so wirken die Lippen voller.

Um den „Summer Look“ abzurunden, benutze ich noch etwas Bronzer für die Wangen, Nude-Lipgloss, einen natürlichen Schimmer-Lidschatten und eine Wimperntusche.

img_1247
Wie ihr seht benötige ich nicht viele Produkte. Wichtig ist dafür die Auftragtechnik, um eine strahlenden, natürlichen Teint zu zaubern. Also auch für die Ungeübten unter euch – weniger ist mehr und „KEIN PUDER!“:)

Tipp: Um den Nude-Look noch etwas aufzufrischen und das gewisse Etwas zu verleihen, empfehle ich euch Lippentstifte in den Tönen Peach, Korall und Pink.

Produkte:

– „Naked 3 Palette“ von Urban Dekay

– BB-Cream von Stagecolor

– „Terra del Sol“ Bronzer von Douglas

– „Soft & Gentle“ Highlighter von MAC

– „Voile Irise FLW1″ Highlighter von Make-up Atelier Paris

– „Eyedorable Mascara Volume Ultra Black WP“ von Trend IT UP

– „Pro Conceal and correct Palette/Medium“ von Mac

– „HLB Beige“ Lipgloss von Make-up Atelier Paris

– „050 und 420″ Lippenstifte von Catrice

– „Real Technique“ Pinsel

 – „Make-up Atelier“ Pinsel
Share This :